Die Zauberkraft der Pflanzenwelt

Mein neues Buch ist seit Ende März 2020 im Handel erhältlich!

Neues Buch!

Neues Buch vr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus dem Vorwort (Auszug):

Heilen und Zaubern mit Pflanzen hat eine lange Tradition. Vieles ist in Vergessenheit geraten, wurde in der jüngsten Vergangenheit verboten, verunglimpft und verlacht. Doch unser ach so sachliches Weltbild gerät immer häufiger ins Wanken und immer mehr Menschen wird bewusst, dass es eigentlich keinen Sinn macht, daran fest zu halten. Ich selbst habe am Ende meines naturwissenschaftlichen Studiums der Biologie entschieden, dass ich mich nicht weiter dem Dogma unterwerfen möchte, bestimmte Wahrnehmungen und Gedanken zu verbannen. Spiritualität und Naturwissenschaft müssen keine Gegensätze sein, sollten keine Gegensätze sein! Schamanismus ist ein Weltbild, das beides vereint, es ist die älteste Naturwissenschaft, die aber die Spiritualität und die Anderswelt nicht aus der Natur ausklammert. 
Auch die Pflanzenheilkunde kann – wie jede Heilkunde – nicht nur materialistisch betrachtet werden. Wie groß die Rolle ist, die die Kraft des Geistes dabei spielt, zeigt die moderne Placeboforschung. Sie beweist, dass es eine zauberhafte Kraft gibt, die Heilung bewirken kann, die vielleicht sogar die größte und universellste Heilkraft ist, die es gibt. 
Die Forschungsergebnisse der Pflanzenneurobiologie zeigen uns heute auf ihre Art, dass Pflanzen intelligente Lebewesen sind. Die schamanische Weltsicht, die besagt, dass alles in der Natur beseelt und begeisternd ist, kommt uns dadurch wieder näher. Damit wird es uns leichter gemacht, uns von unserer einengenden Sicht zu befreien und die Spaltung des Menschen vom Rest der Natur wieder aufzugeben. Das bringt Erleichterung und setzt neue Kräfte frei. 

Ich bin überzeugt davon, dass sich die größte Heilkraft entfaltet und dass es überhaupt für alles im Leben das beste ist, wenn der Geist des Menschen und der Geist der Pflanzen zusammenarbeiten. ….

Wenn wir lernen, mit dem Geist der Natur zu kommunizieren, können wir so manche Weisheiten unserer Vorfahren wieder in die eigene Erfahrung bringen und auf der Basis dieser Erkenntnisse zu einem naturbewussten Handeln kommen. Angesichts der prekären aktuellen Situation auf unserem Planeten, wo die Grundlagen des menschlichen Lebens massiv in Gefahr geraten, erscheint es mir recht dringend, dass wir diesen Bewusstseinswandel vollziehen und beginnen, mit den Pflanzen gemeinsam zu zaubern. 

Mögen wir uns wieder heilsam mit dem Geist der Natur verbinden und den Zauber dieser Welt wieder genießen können! 

Ich lade Sie ein, mit mir diesen Weg zu gehen: die unglaublich große spirituelle Heilkraft der Pflanzen und neue Wege der Zusammenarbeit mit Pflanzen kennen zu lernen.“

Hier seht Ihr die Vorschau vom AT-Verlag.

Hier könnt Ihr einen „Blick ins Buch“ werfen.

Ihr könnt „Die Zauberkraft der Pflanzenwelt“ in der Buchhandlung Eures Vertrauens erwerben oder während der „Corona-Zeit“ auch bei mir per e-mail bestellen. Wenn Ihr mögt mit Widmung.
Das Buch kostet 29,90 €.
Für Verpackung und Versand berechne ich innerhalb Deutschlands 3,00 €. 
post (at) kudra.net

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.