Räucher-Ritual-Seminare

Erkenntnis, Vision, Entspannung – Ein fliegender Teppich aus Rauch & Klang führt dich in Welten jenseits des Alltags

mit Svenja Zuther, Dipl.-Biologin & Heilpraktikerin

Räucher-Rituale sind eine wunderbare Form der Innen-Welt-Reise. „Das ist wie Kino, nur von innen.“, sagen manche. Doch es ist noch mehr, etwas  sehr wertvolles: vermitteltes Wissen kann mit dem eigenen Geist so verknüpft werden, dass erlebte Erkenntnisse entstehen oder zumindest Anregungen, unsere vielschichtige Welt persönlich besser erkennen und verarbeiten zu können.

Nach einer inhaltlichen Einstimmung zu einem Thema kannst du dich entspannen und mit damit verbundenen eigenen Fragen und Gedanken auf die Reise gehen.

Im Räucherkessel verglühen und verdampfen aromatische Harze, Hölzer, Früchte oder Kräuter. Eine wohl durchdachte Kombination aus Duft, Nebel und Musik regt die Innenwelten zu immer wieder neuen Wendungen an. Sie hilft, sich von gedachten Gedanken zu lösen und so aus den alltäglichen Denkschleifen mal auszusteigen. Oft entstehen interessante neue Ideen und innere Bilder, die uns auf etwas aufmerksam machen, uns neue Sichtweisen und Erkenntnisse brin
gen – die dazu beitragen, etwas Neues zu erfahren über dich und die Welt.

Neue Gedankenwelten beflügeln deinen Geist und verzaubern deine Seele.

Die nächsten Termine:

  • Do 24.06.2021, 19:15-21:45 Räucherritual-Seminar spezial: Das Leben feiern – zur Sommersonnenwende
    Dies ist der erste Räucher-Ritual-Abend im Jahr 2021! Und ich möchte ihn mit Euch gerne nutzen, um das Leben zu feiern – unser Leben zu feiern:  Kraft tanken, einfach Sein, uns selbst und dem was wir lieben Raum geben, der Lebendigkeit und der Lebensfreude auf der Spur – und wie immer bei so einem Räucherritual auch den Mysterien des (eigenen) Lebens auf der Spur. 

  • Sei herzlich willkommen, dabei zu sein!

Teilnahmegebühr:
alle Räucherrituale je 25,- €

Bitte mitbringen:
Eine Decke und/oder Iosmatte, evt. warme Socken und ein Kissen, um die Räucherungen im Liegen genießen zu können.
Bitte ggf. Socken mitbringen – der Seminarraum darf nur ohne Schuhe und mit Socken betreten werden.

Anmeldung:
Eine Anmeldung per Telefon (AB) oder e-mail ist in der Corona-Zeit unbedingt erforderlich! Denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist mitzubringen und zu tragen. Am definierten Sitzplatz darf sie abgenommen werden.

Herzlich willkommen!

Zeichnung: Leo Laduch, www.leoladuch.com