Räucher-Ritual-Seminare

Erkenntnis, Vision, Entspannung – Ein fliegender Teppich aus Rauch & Klang führt dich in Welten jenseits des Alltags

mit Svenja Zuther, Dipl.-Biologin & Heilpraktikerin

Räucher-Rituale sind eine wunderbare Form der Innen-Welt-Reise. „Das ist wie Kino, nur von innen.“, sagen manche. Doch es ist noch mehr, etwas  sehr wertvolles: vermitteltes Wissen kann mit dem eigenen Geist so verknüpft werden, dass erlebte Erkenntnisse entstehen oder zumindest Anregungen, unsere vielschichtige Welt persönlich besser erkennen und verarbeiten zu können.
Nach einer inhaltlichen Einstimmung zu einem Thema kannst du dich entspannen und mit damit verbundenen eigenen Fragen und Gedanken auf die Reise gehen. Im Räucherkessel verglühen und verdampfen aromatische Harze, Hölzer, Früchte oder Kräuter. Eine wohl durchdachte Kombination aus Duft, Nebel und Musik regt die Innenwelten zu immer wieder neuen Wendungen an. Sie hilft, sich von gedachten Gedanken zu lösen und so aus den alltäglichen Denkschleifen mal auszusteigen. Oft entstehen interessante neue Ideen und innere Bilder, die uns auf etwas aufmerksam machen, uns neue Sichtweisen und Erkenntnisse bringen – die dazu beitragen, etwas Neues zu erfahren über dich und die Welt. Neue Gedankenwelten beflügeln deinen Geist und verzaubern deine Seele.

Die nächsten Termine:

  • Räucher-Ritual-Reihe „Die vier Elemente“
    Die „Vier-Elemente-Lehre“ wurde von griechischen Philosophen der Antike formuliert. Während später in der Naturwissenschaft das Periodensystem der chemischen Elemente begründet wurde, wurde die Vier-Elemente-Lehre in der Alchemie und der Esoterik beibehalten. Erde, Wasser, Feuer und Luft sind vier Grundelemente der Natur mit faszinierenden Eigenschaften. An 4 aufeinanderfolgenden Räucherabenden werden wir uns mit ihnen beschäftigen und sie und ihre Bedeutung für uns erspüren. Jeder Abend ist für sich abgeschlossen und kann auch einzeln besucht werden.
  • Di 27.05.2020, 19:15-21:45 Räucherritual Die 4 Elemente: LUFT
    FINDET STATT – ABER UNBEDINGT ANMELDEN – begrenzte Teilnehmerzahl!
    Luft ist „magisch“ – das unsichtbare „Nichts“ ist bewegend! Luftdruck und Luftmassen, Luftfeuchtigkeit und -temperatur bestimmen unser Wetter. Die Luft versorgt uns mit Sauerstoff und dadurch können wir Energie für uns generieren. Eine kraftvolle tiefe Atmung ist entspannend und energetisierend. Luftverschmutzung ist ein weit verbreitetes Problem unserer Zeit. Luft ist leicht und kann fliegen. So ähnlich stellen wir uns unseren „Geist“ vor – und die Geister. „Über den Wolken, mag die Freiheit wohl grenzenlos sein…“. Oft sehnen wir uns nach Leichtigkeit und vom Fliegen träumen wir gerne. Ein Luftikus ist ein Träumer, einer ohne Substanz.
    Wieviel Luft brauchst du? Welche Geister bewegen deinen Geist? Wann verehrst du die Luft?
  • Di 23.06.2020, 19:15-21:45 Räucherritual Die 4 Elemente: FEUER 
    FINDET STATT – ABER UNBEDINGT ANMELDEN – begrenzte Teilnehmerzahl!
    Feuer ist gefährlich, aber auch ein Segen! Das Feuer verbrennt, reinigt und zerstört. Die Asche nährt, ist Dünger. Der Phönix, der mythische Feuervogel, ist das Symbol für die Transformation. Feuer wärmt und macht uns manches leichter bekömmlich. Feuer spendet Licht. Im Kreis ums Feuer zu sitzen, gibt uns Geborgenheit. Das „Feuer der Begeisterung“ ist eine magische, eine spirituelle Kraft. 
    Wie lebst du mit dem Feuer? Welches Feuer lebt in dir?
  • Di 14.07.2020, 19:15-21:45 Räucherritual Die 4 Elemente: WASSER 
    FINDET STATT – ABER UNBEDINGT ANMELDEN – begrenzte Teilnehmerzahl!
    Wasser ist reinigend, bewegend, belebend. Wasser ist schwer „fassbar“ und steht deshalb mit dem merkuriellen Prinzip in Verbindung. Wasser kann sanft und klar oder aber schäumend und gewaltig sein. Ohne Wasser gibt es kein Leben. Eine Sintflut löscht Leben aus. „Im Fluss sein“ gilt als ein Glück spendendes Lebensprinzip. Quellen waren unseren Vorfahren heilig. Besonderes Wasser gilt als heilkräftig. Möglicherweise ist Wasser ein wichtiger Informationsträger. Quellen, Brunnen, Teiche und Seen galten als Eingangspforten in die Unterwelt – in das Reich der Frau Holle. Die Tiefsee birgt für uns noch heute mindestens so viele Geheimnisse wie das Weltall.
    Bei diesem Räucherritual kannst du verschiedenen Aspekten des Wassers begegnen und deine persönliche Verbindung zum Wasser klären. Unser Körper besteht zu 70% aus Wasser – was also bedeutet Wasser für dich?
  • Termin wird noch bekanntgegeben 19:15-21:45 Räucherritual Die 4 Elemente: ERDE 
    Die Erde, so nennen wir unseren Planeten, unsere Heimat, aber auch den Erdboden, den „Nährboden“ für alles, was auf unserer Erde wächst und gedeiht. Die Erde verehrte man an wohl allen Orten der Welt als große Muttergottheit, die alles gebiert. Tief im Innern der Erde befinden sich Schätze wie Edelsteine und Metalle, aber auch heißes Urgestein, das explosiv und zerstörerisch an die Oberfläche kommen kann. Manche glauben, dass der gesamte Erdboden der Erde ein riesiger Organismus ist. Die Erde bietet den stofflichen Körpern Nahrung und Halt – einen Ort, um Wurzeln zu schlagen. Vom Sandstrand bis in die Höhen der Berge – Was findest du in der Erde?
    Kurz vor der Walpurgisnacht kannst du dich während des Räucherrituals auch mit diesem feierlichen Höhepunkt der Frühlingskraft verbinden.
  • Sei herzlich willkommen, dabei zu sein!

Teilnahmegebühr:
alle Räucherrituale je 25,- € 

Bitte mitbringen:
Eine Decke und/oder Iosmatte, evt. warme Socken und ein Kissen, um die Räucherungen im Liegen genießen zu können.
Bitte ggf. Socken mitbringen – der Seminarraum darf nur ohne Schuhe und mit Socken betreten werden.

Anmeldung:
Eine Anmeldung per Telefon (AB) oder e-mail ist in der Corona-Zeit unbedingt erforderlich! Denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Herzlich willkommen!

 

4 Antworten auf Räucher-Ritual-Seminare

  1. Edelgard sagt:

    Hallo Svenja,

    ich freue mich auf den heutigen (14.12.16) Räucherabend und melde mich
    hiermit dazu an.
    Gruß
    Edelgard

  2. Margit sagt:

    Hallo Svenja,
    am 30.4. komme ich zur Walpurgisnacht. Ich freue mich schon sehr.
    Herzliche Grüße
    Margit

  3. Christine sagt:

    Liebe Svenja,
    wir möchten uns für den
    Räucherabend Walpurgisnacht anmelden.
    Herzliche Grüße
    C.

  4. J. D. sagt:

    Guten Morgen,
    die idee der Abendveranstaltungen finde ich sehr gut und melde mich hiermit für den 30.04. mit Freude an.

    Bis dann liebe Grüße aus Bad Bevensen

    Joachim

Schreibe einen Kommentar zu Edelgard Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.