Pflanzenmeditation und Signaturenlehre

Die Schule der Wahrnehmung
Praxisseminar
 mit Svenja Zuther
vom 11.-13.09.2015

In diesem Seminar geht es um die Kunst, die Zeichen der Natur zu deuten. Die Signaturenlehre beruht auf einem schamanischen Weltbild, in dem alles mit allem verbunden ist. Die Teilnehmer erleben, wie die Pflanzenmeditation und das Deuten von Signaturen sie zu wichtigen Erkenntnissen und einem tiefen Verständnis für die Kräfte der Heilpflanzen führen kann. Mit Achtsamkeitsübungen in der Natur, Schulung der Wahrnehmung und einer Einführung in die trad. abendländische Kosmologie (7 Planetenprinzipien).

Es sind noch Plätze frei! Herzlich willkommen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.