Im Kreis der Pflanzen – Workshop

für Fortgeschrittene
mit Svenja Zuther

„Im Kreis der Pflanzen“ ist ein Workshop für alle, die schon mal ein Seminar zum Thema „Pflanzenbegegnung“ oder „Signaturenlehre“ (o.ä.) bei mir gemacht haben oder am Kurs „ Schamanische Methoden der Pflanzenheilkunde“ / „Schamanische Pflanzenheilkunde und Naturtherapie“ teilgenommen haben.

Dieser Workshop ist gedacht für alle, die sich gerne über ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit den erlernten Techniken und dem neuen Weltbild austauschen möchten, neue Impulse zum Weitermachen (neue Übungen und Methoden) kennen lernen möchten, Anregungen suchen, sich selbst zusammen mit den Pflanze weiter zu entwickeln, die sich neue Aufgaben für ihre Zusammenarbeit mit den Pflanzen suchen wollen, usw…. – viele von Euch haben es so formuliert: sie wünschen sich etwas, was ihnen hilft, „dran zu bleiben“! 
Natürlich wird es auch darum gehen, wie man mehr „Sicherheit“ im Umgang mit der Pflanzenkommunikation gewinnen kann, wie man sie in den Alltag oder in praktische Tätigkeiten integrieren kann. Wir werden weitere Aspekte des schamanischen Weltbilds besprechen und es wird einfach Zeit für Austausch und die Beantwortung von Fragen geben. 

Gerne mache ich eine jährlich stattfindende regelmäßige Veranstaltung daraus, so dass Ihr Euren Erfahrungsschatz immer mehr erweitern könnt, immer wieder neue Themen und neue Methoden, „Tipps & Tricks“ kennen lernen, Euch durch den Austausch mit anderen stärken und die Zusammenarbeit mit Pflanzen weiter entwickeln könnt. 

Die Teilnahme an diesem Kurs eröffnet die Möglichkeit als Quereinsteiger in das Trainingsprogramm Spirituelle Pflanzenheilkunde und Naturtherapie einzusteigen und an den Aufbau-Kursen A2 und A3 des Trainingsprogramms teilzunehmen.

Kursinhalte:
Weiterführende Inhalte und Übungen zu folgenden Themen (die Auswahl, welche Themen behandelt werden, richtet sich nach den Interessen der Teilnehmer):

Pflanzenheilkunde & Schamanismus
Das schamanische Weltbild
Kosmologie und Signaturenlehre
Kommunikation mit Pflanzen
Pflanzenbotschaften und ihre Be-Deutung
Wie unterscheiden wir die tatsächliche Begegnung mit einem Pflanzengeist von unserem Kopfkino?
Signaturen an Pflanzen wahrnehmen und deuten
Beziehung der Pflanzenwahrnehmung zur Heilkraft der Pflanze
Pflege der Beziehung mit Pflanzen
Achtsamkeitstraining in der Natur
Schulung der Sinneswahrnehmung,
Wie verändern schamanische Erfahrungen unser Weltbild und unser Handeln?NaturBewusstSein und Handeln
Umgang mit der Pflanze
Natur-Rituale
Schutz
Ganzheitliche Pflanzenheilkunde

Zielgruppe und Struktur des Kurses
einzeln buchbar
als Teil des Trainingsprogramms Spirituelle Pflanzenheilkunde und Naturtherapie: Workshop W1
erforderliche Voraussetzungen/ Vorkenntnisse: A1 oder nach Absprache ein anderes Seminar zur Pflanzenkommunikation oder Signaturenlehre der vergangenen Jahre (bitte auf dem Anmeldeformular angeben bzw, Kontakt mir mir aufnehmen) 
Möglichkeit für Quereinsteiger zu den Aufbau-Kursen A2 und A3 des Trainingsprogramms zu kommen

Teilnehmerzahl
5-20

Seminartermine und -zeiten
Freitag, 14.06.2019 von 20:00 – 22:00 Uhr
Samstag, 15.06.2019 von 10:00 – 13:00 und 15:00 – 19:00 Uhr
Sonntag, 16.06.2019 von 10:00 – 14:00 Uhr

Teilnahmegebühr
290,- € (inkl. 1 Mittagessen am Samstag)
Ermäßigung bei Buchung mehrerer Seminare des Trainingsprogramms Spirituelle Pflanzenheilkunde und Naturtherapie (s. dort).

Anmeldung
Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen und verwenden Sie das Anmeldeformular. Bitte angeben, an welchem Seminar von Svenja Zuther bereits teilgenommen wurde.

Literaturempfehlungen
Zuther, Svenja (2010): Die Sprache der Pflanzenwelt. AT-Verlag
Zuther, Svenja (2015): Schamanische Rituale. blv-Verlag
Hier der link zum Artikel: Schamanische Methoden der Pflanzenheilkunde – Begegnung mit dem Geist der Pflanzen von Svenja Zuther – 

Stand: 07.02.2018, Änderungen vorbehalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.