Die Alchemistische Divination nach Ralph Metzner

MAD Ausbildungsmodule II – IV
mit Friedrich Rehrnbeck

„Jenseits von allen Wirklichkeiten,
jenseits von dem, was richtig und falsch ist,
gibt es einen Ort.
Treffen wir uns dort!“
(Dschalal ad-Din Muhammad Rumi)

Dieser Kurs hat bereits begonnen. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Für  den neuen Kurs-Start 2018 schauen Sie bitte hier.

Heilung und Führung durch den Zugang zu deiner spirituellen Intelligenz.
Die Alchemistische Divination dient der Erforschung der eigenen göttlichen Anteile. Sie gibt konkrete Unterstützung zur Lösung von Problemen und gibt Inspiration für die Gestaltung des Lebenswegs: Durch Fragen an die Vergangenheit können Traumata und Konflikte geheilt werden. Durch Fragen an die Zukunft kann ein Ausblick auf zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten gewonnen werden.

Metzners Alchemistische Divination (MAD) wurde von dem Psychotherapeuten und Bewusstseinsforscher Ralph Metzner entwickelt. Sie verbindet traditionelle schamanistische Methoden mit einer einzigartigen Mischung aus spirituellen Praktiken und moderner Tiefenpsychologie. Die MAD bietet ein gut strukturiertes umfangreiches System von Techniken

  • zur Förderung intuitiver spiritueller Einsichten und Visionen
  • zur Verbindung mit den Wesenheiten der Natur und der Anderswelt
  • zur Reinigung des menschlichen Energie- und Mentalfeldes
  • zur Verfeinerung der Wahrnehmung
  • zur Navigation durch gewöhnliche und außergewöhnliche Bewusstseinszustände.

Weiterhin ermöglicht sie große theoretische Einsichten in die Psychologie der Transformation, wie sie sowohl in spirituellen und esoterischen Traditionen als auch in den Mythologien alter Kulturen gelehrt wird.

In dieser Ausbildung werden den Teilnehmern die Divinationen und die Agni – Yoga – Meditationen durch Selbsterfahrung vermittelt. Mit Energieübungen und Divinationen aus dem Agni Yoga, der Alchemie und dem Schamanismus werden wir unsere Seele erforschen. Vom Standpunkt des empathischen Beobachters aus können wir zu mitfühlende Zeugen heilsamer Transformationen werden.

Wichtige theoretische Grundlagen und Vorbereitungen werden praxisbezogen dargestellt. Außerdem wird gezeigt, wie das Erlernte in Gruppen von zwei und mehr Teilnehmern angewendet werden kann. Die Techniken der MAD können in folgenden Bereichen Anwendung finden: Psychotherapie, psychologische Beratung, Hypnotherapie, Körperarbeit, energetisches Heilen, Lebensberatung, Coaching, Teamarbeit und Führungstraining, heilpraktische Arbeit, Trancetherapie, schamanistische Heilarbeit, Kreativitäts- und Intuitionstraining, Bewusstseinsforschung, Familienstellen.

Friedrich Rehrnbeck ist autorisierter MAD-Therapeut und -ausbilder.

Ausbildungs-Inhalte:
MAD II: Die Kreuzwege des Herzens

– Beziehungen und Orientierung in diesen und anderen Welten
Im zweiten Modul lernen wir mehr darüber, wie man in außergewöhnlichen Bewusstseinszuständen erfolgreich navigieren kann und wie man die dafür nötigen Voraussetzungen schafft. Themen sind dabei folgende:
– Die Verankerung in der persönlichen Lebenswelt
– Die Verbindung und Aussöhnung mit unseren Ahnen
– Das Aufarbeiten der Vergangenheit und die Entdeckung neuer Visionen für die Zukunft
– Der Kontakt zu verbündeten Helfern und Begleitern in dieser und anderen Welten
Alchemistische Energieübungen begleiten und unterstützen uns dabei, die Erfahrungen umzusetzen und zu vertiefen.

MAD III: Die Vision der Seele
– Der Zyklus von Leben, Tod und Wiedergeburt
Im dritten Modul ist das zentrale Thema der Blick auf unser Leben – vom Zeitpunkt unserer Zeugung und davor, bis zu unserem Tod und darüber hinaus. Dieser Blick auf unser Werden und Vergehen, betrachtet aus der Position des empathischen Beobachters, ermöglicht es uns, unser Leben neu zu erfahren, tiefer zu verstehen und neue Strategien für unser zukünftiges Handeln zu entwickeln. Dabei werden wir längst vergessene und neue persönliche Talente entdecken.
Begleitet und unterstützt werden wir durch alchemistische Energieübungen, die uns helfen die Erfahrungen umzusetzen und zu vertiefen.

MAD IV: Pforten der Wahrnehmung
– Erweiterung des Bewusstseins in Raum und Zeit
Der vierte Teil der „Alchemistischen Divination nach Metzner“ ist das Profimodul. Hier hast du die Möglichkeit, alles bisher Gelernte und Erfahrene noch einmal auf der überpersönlichen (transpersonalen) Ebene deines Seins zu begreifen. An diesem Wochenende wirst du deinen Göttern begegnen, deine inneren Welten besser begreifen lernen und dich als ein Wesen erkennen, das unteilbar mit dem Universum verbunden ist.
Alchemistische Energieübungen begleiten und unterstützen uns dabei, die Erfahrungen umzusetzen und zu vertiefen.

Zielgruppe/Struktur
Die einzelnen Wochenenden der Ausbildung MAD bauen inhaltlich aufeinander auf. Das jeweils vorhergehende Modul ist also Voraussetzung für die Teilnahme am nächsten Modul. Die Ausbildung in MAD dient dem Erlernen der Techniken und der Selbsterfahrung. Zu beachten: Es werden während des Seminars keine psychotherapeutischen Interventionen oder Behandlungen angeboten!

Teilnehmerzahl
6-14
(Ausnahme: Freitag Abend)

Seminarzeiten Modul II
Die Kreuzwege des Herzens – Beziehungen und Orientierung in dieser und anderen Welten:

Freitag, 07.04.2017 von 18:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 08.04.2017 von 10:00 – 13:00 Uhr und 14:30-18:00 Uhr
Sonntag, 09.04.2017 von 10:00 – 13:00 Uhr und 14:30-18:00 Uhr
Der Freitagabend ist auch offen für alle, die gerne mal „reinschnuppern“ möchten (Teilnahmegebühr: 20,- €).

Seminarzeiten Modul III
Die Vision der Seele – Der Zyklus von Leben, Tod und Wiedergeburt
Freitag, 27.10.2017 von 18:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 28.10.2017 von 10:00 – 13:00 Uhr und 14:30-18:00 Uhr
Sonntag, 29.10.2017 von 10:00 – 13:00 Uhr und 14:30-18:00 Uhr
Der Freitagabend ist auch offen für alle, die gerne mal „reinschnuppern“ möchten (Teilnahmegebühr: 20,- €).

Seminarzeiten Modul IV
Pforten der Wahrnehmung – Erweiterung des Bewusstseins in Raum und Zeit
Freitag, 26.01.2018 von 18:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 27.01.2018 von 10:00 – 13:00 Uhr und 14:30-18:00 Uhr
Sonntag, 28.01.2018 von 10:00 – 13:00 Uhr und 14:30-18:00 Uhr

Teilnahmegebühr
Die Module II-IV können nur als Ganzes gebucht werden. Teilnahmegebühr für Module II-IV: 1000,- € (ohne Mittagessen)

Anmeldung
Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen und verwenden Sie das Anmeldeformular.

Literaturempfehlungen
Metzner, Ralph (2010): Alchemistische Divination. Heilung und Führung durch den Zugang zu deiner spirituellen Intelligenz. Nachtschatten Verlag

Metzners Alchemistische Divination – Das Trainingsprogramm mit Friedrich Rehrnbeck
Das gesamte Programm umfasst vier Praxisseminare (jeweils Freitag 18°°-21°°; Samstag und Sonntag 9°°-18°°).
Die MAD basiert auf den umfangreichen empirischen Forschungen von Ralph Metzner über veränderte Bewusstseinszustände und schamanistische Heilrituale. Seit über zwanzig Jahren wird sie im Zusammenhang mit psychologischer und psychotherapeutischer Arbeit mit einzelnen Patienten oder in Gruppen eingesetzt.

Eine Übersicht über das komplette Programm finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.